VORSTAND

/VORSTAND
VORSTAND2018-09-27T23:30:34+00:00

Frank, Friedhelm und Rod

Frank Liesen
Frank LiesenVorstandsvorsitzender
Meine Frau, Terrae, und ich freuen uns über unsere drei Kinder, die alle zurzeit im Schulalter sind. Seitdem ich mich im Alter von 18 Jahren dazu entschieden habe, Jesus persönlich nachzufolgen, liegt mir besonders die Weitergabe der frohen Botschaft von Jesus am Herzen.

Ich habe an der FTH (damals FTA) in Gießen und am Dallas Theological Seminary in den USA Theologie studiert und war dann seit 1995 als Assistant Pastor einer Gemeinde in den USA tätig. Seit 1999 engagierte ich mich dann in der Gemeindegründungsarbeit und der offenen Jugendarbeit in Berlin. Im Jahr 2014 ging für mich der Ruf zurück in die Unterstützung des Gemeindeaufbaus im deutschsprachigen Raum zusammen mit Antiochia Teams und den Verantwortungsträgern vor Ort.

Die Gründung von Gemeinden, die Gottes Wort lieben und die frohe Botschaft von Jesus klar an die Menschen unserer Zeit verkünden, liegt mir besonders auf dem Herzen. Seit der Ankunft der vielen Flüchtlinge in Europa, aber auch durch die Präsenz vieler christlicher, missionarisch orientierter Menschen aus der südlichen Hemisphäre unserer Welt, ist für mich auch die interkulturelle Arbeit ein wichtiges und bleibendes Aktionsfeld.

Friedhelm Appel
Friedhelm Appel2. Vorstandsmitglied
Ich komme ursprünglich aus Boxberg, Nordbaden (Kurpfalz), bin verheiratet mit Sigrid und wir haben vier nahezu erwachsene Kinder. Eine grundlegende Lebensorientierung habe ich erhalten, als ich mit 17 Jahren Jesus Christus bewusst als meinen Herrn und Freund erleben durfte. Seitdem ist es mir wichtig, dass Menschen in Deutschland, Europa und weltweit Jesus kennenlernen; seine Kraft, seine Liebe, seine Vergebung. Nur so erhalten wir ewiges Leben.

Das Theologiestudium in Heidelberg, Tübingen und Aberdeen/Schottland vermittelte mir wertvolle Grundlagen. Als landeskirchlicher Vikar arbeitete ich nach der Wende in der Kirchenprovinz Sachsen und anschließend als Missionar und Gemeindegründer in den neuen Bundesländern, ausgehend von Zeitz.

Durch meine Leitung beim Janz Team weitete sich mein Dienst auf ganz Deutschland aus. Ich konnte danach als Referent bei der Hilfsaktion Märtyrerkirche die weltweite Kirche kennenlernen und erlebte, dass wachsende Gemeinde auch angefeindete Gemeinde bedeutet. Nach meiner Tätigkeit für das Missionswerk Bruderhand kann ich nun besonders die evangelistische Orientierung von Gemeindegründungen und bestehenden Gemeinden als auch interkulturelle, missionarische Aktionen im deutschsprachigen Raum unterstützen.

Dr. Rod Nidever
Dr. Rod Nidever3. Vorstandsmitglied
Ich bin seit 1968 mit Jeannie verheiratet. Wir haben drei erwachsene Kinder und fünf Enkelkinder, die unsere Freude und erster Dienst im Herrn sind!

Was mir besonders am Herzen liegt sind das Studium der Bibel und die Lehre in der Gemeinde. Das gleiche Anliegen habe ich für die Anleitung von Ältesten, zu Männern des Wortes Gottes zu werden und fähig zu sein, andere zu lehren. Die Arbeit mit körperlich behinderten Kindern, mein eigentlicher Beruf, ist für mich eine besondere Bereicherung. In der Freizeit spiele ich Tennis, Squash oder Tischtennis.

Tolle Erfahrungen in der Gemeindegründung konnte ich als Gründer und Pastor der FeG in Lindau in den 80’er Jahren machen und dann als Leiter von AntiochiaTeams seit 1989. Theologie habe ich am Mennonite Brethren Biblical Seminary studiert und promovierte dann vom Westminster Theological Seminary und der Graduate Theological Foundation (Oxford). Ich bin weiterhin als Gastprofessor an verschieden Seminaren und Bibelschulen tätig und freue mich wie immer besonders auf meine jährlichen Dienstreisen nach Deutschland.